Miami: Top-5 Must Sees

Wer zum ersten mal in Miami ist, fragt sich oft, was man nicht verpassen sollte, wo man anfängt oder ob man einfach die ganze Zeit am Strand in Miami Beach abhängen sollte. Daher hier ein paar Tipps für Unternehmungslustige. Denn Miami hat weit mehr zu bieten als South Beach und Art Deco.

Hier die Must Go Top-5 :
1. South Beach
South Beach
Okay, ohne South Beach geht natürlich nichts. Der Miami Hot Spot. Shopping, Party, Strand. Der trendigste Bezirk von Miami und Pflicht bei jedem Urlaub. Mehr Infos für ein schönes Wochenende in South Beach.

2. Seaquarium
Seaquarium
DasMiami Seaquarium befindet sich mitten im Touristenbezirk, am Causeway zwischen Downtown Miami und Miami Beach. Ein einmaliges Outdoor Aquarium, das so nur im typisch tropischen Klima von Süd Florida zu finden ist. Ausreichend Zeit einplanen, mindestens einen halben Tag.
Miami Seaquarium: Alle Infos und Preise hier.

3. Everglades
Everglades
Mit 1,5 Millionen Hektar Sumpf, saw-grass und sub-tropischem Dschungel, ist der Everglades National Park einer der außergewöhnlichsten öffentlichen Parks der USA. An der Süd-Spitze Floridas gelegen, beherbergt der Park 14 seltene und gefährdete Tierarten, wie das American Crocodile, den Florida Panther und das West Indian Manatee. Ein großer Teil der Everglades ist unberührt und nur Forschern und Abenteurern zugänglich. Touristen finden jedoch viele Möglichkeiten zum Wandern, Campen und Kanufahren. Um die Krokodile am besten einen kleinen Bogen fahren.
Mehr Infos zu den Everglades

4. Miami Children’s Museum
Miami Children's Museum
Wer Kinder hat (oder sich selbst wie eins fühlt), für den ist das Miami Children’s Museum ein must-see. Das Motto “Play, Learn, Imagine, Create” findet sich einer Vielzahl von interaktiven Attraktionen wieder, die die Kinder erforschen können. Vom Supermarkt über ein Kreuzfahrtschiff bis zum TV-Studio. Und lehrreich ist es auch noch. Liegt direkt am Macarthur Causeway, also schön zentral.
Mehr Infos zum Children’s Museum.

5. Die schönsten Strände erkunden!
Beaches
Miami besteht nicht nur aus South Beach. Viele weitere und oft ruhigere Strände bieten tolle Gelegenheit für sportliche Betätigung, zum Schwimmen, oder einfach nur um die Sonne zu genießen. Zu den schönsten Beaches zählen weniger überlaufene Strände wie Virginia Key Beach, Haulover Beach und der Homestead Bayfront Park.
Mehr Infos zu Stränden um Miami

Diesen Tipp bookmarken
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • Furl
  • Live
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Reddit
  • description
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • TwitThis
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • YahooMyWeb
  • Yigg

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*